Willkommen beim Ducatoschrauber

Aktuelle Beiträge zum Fiat Ducato & Tipps für Wohnmobile.

Die neuen Fiat Ducato 2020er Modelle. Was ist neu, was ist anders
Ducato Typ x250/x290

Die neuen Fiat Ducato 2020er Modelle. Was ist neu, was ist anders

Die Entwickler und Ingenieure von Fiat haben sich mit der neuen Auflage der bewährten Modellserie viel Mühe gegeben und einige Features verbaut, welche vor allem Fahrern von Wohnmobilen sehr entgegenkommen werden. Doch betrachten wir erst einmal die Neuerungen und Veränderungen. Moderne Eco Pack Technologie zum Schutz der Umwelt Die Ingenieure von Fiat haben beim Ducato

weiterlesen »
Headerfoto im Format 16:9 mit der Überschrift Jahresrückblick 2019 in weiß auf grauem Hintergrund.
Einbauanleitungen

2019 – Jahresrückblick beim Ducatoschrauber

Mit tollen neuen Möglichkeiten sind wir ins Jahr 2019 gestartet: Ausgestattet mit einem etwas in die Jahre gekommenen Fiat Ducato 290 und unserem 250er konnten wir seit Jahresanfang das machen, was wir so lieben: nach Lust und Laune schrauben! In diesem Beitrag lassen wir noch einmal Revue passieren, was wir 2019 so alles aus- und eingebaut haben.

weiterlesen »
Ducato Typ 280/290

Trommelbremse beim Fiat Ducato 290 wechseln

Bremsen gehören sicher zu den am meisten beanspruchten Fahrzeugkomponenten, weshalb sie kontinuierlich und sorgfältig geprüft werden müssen – das hat sich auch gezeigt, als wir uns die Trommelbremse an unserem 290er angesehen haben. Wie Du diese selbst austauschen kann, erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

weiterlesen »
Das Team vom Ducatoschrauber stellt sich Euch vor.
in eigener Sache

Hallo liebe Schrauber, wir sind das Team vom Ducatoschrauber!

Unsere Beiträge und Einbauanleitungen zum Fiat Ducato sind Euch bekannt. Genau wie die Anzahl unserer Beiträge wächst auch unser Team. Im Folgenden möchten wir Euch das Team hinter den Kulissen des Ducatoschraubers gern einmal vorstellen (von links): Tobi – der Initiator vom Ducatoschrauber. Im Jahr 2015 hatte Tobi die Idee zu diesem Blog. Er begann Einbaubeiträge zu schreiben und baut bis heute diesen Service immer weiter aus. Dietmar – unser Schrauber in der Werkstatt. Von Antriebswelle bis Zündung. Dietmar schraubt und repariert mit Leidenschaft den Ducato. Als KfZ-Fachmann ist er der Schrauber auf unseren Einbau-Bildern.     Florian – genannt Flo.

weiterlesen »
Nahaufnahme des komplett befestigten Radlagers mitsamt Einstellscheibe und Mutter.
Ducato Typ 280/290

Radlager beim Fiat Ducato 290 austauschen

Unbekannte Geräusche aus Richtung der Reifen oder Achsen können verschiedene Ursachen haben. Antriebswellengelenk und Achsmanschette sind meist typische Verdächtige. Aber auch das Radlager könnte der Verursacher sein. Aufgrund seiner Bedeutung für die Fahrzeugsicherheit ist damit nicht zu spaßen! Wie Du ein beschädigtes Radlager erkennen und austauschen kannst, erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

weiterlesen »
Die neue Antriebswelle liegt auf dem Boden der Werkstatt neben der alten, stark angerosteten Antriebswelle.
Ducato Typ x250/x290

Antriebswelle beim Fiat Ducato 250 austauschen

Der Austausch einer Antriebswelle klingt im ersten Moment vielleicht ein wenig abschreckend und mutmaßlich „zu groß“, um es selbst zu machen. Aber keine Sorge: Wir haben gemerkt, dass es gar nicht so schwer ist. Es könnte allerdings sein, dass Du eine kleine Getriebeöl-Dusche bekommst, wenn Du nicht aufpasst …

weiterlesen »
Die neue Gelenkmanschette wird per Hand auf die Antriebswelle geschoben und festgedrückt.
Ducato Typ x250/x290

Achsmanschette und Antriebswellengelenk beim Fiat Ducato 250 austauschen

Fett an der Fahrer- oder Beifahrertür? Ein Knacken, das seltsamerweise nur in Kurven auftritt? Dafür fühlt es sich auf ebener Fahrbahn wiederum so an, als würde das Lenkrad leicht rütteln? Schon bei einem dieser Symptome solltest Du mindestens die Achsmanschetten Deines Ducatos prüfen, gern aber auch das Antriebswellengelenk – und gegebenenfalls direkt durch neue Teile

weiterlesen »
Header eines Blogartikels mit einem Blitz und der Aufschrift
Ratgeber

Wohnmobil-Batterien: AGM-Batterie, Gel-Batterie oder Lithium-Eisenphosphat-Batterie?

Als Wohnmobilist gewähren Dir Batterien die Unabhängigkeit von festen Stromquellen sowie eine flexible Nutzung Deiner Verbraucher – egal, wo Dein Reisemobil gerade steht. Doch die Anschaffung einer Batterie will gut überlegt sein. Nicht nur preislich liegen die populärsten Akkus für Wohnmobile in unterschiedlichen Bereichen, auch ihre Eigenschaften gehen weit auseinander. Wir stellen Dir für ein

weiterlesen »
Das alte Hinterachsanschlaggummi steht links im Bild auf dem Boden der Werkstatt und ist deutlich kürzer als das rechts stehende neue Hinterachsanschlaggummi.
Ducato Typ x250/x290

Anschlaggummis der Hinterachse beim Fiat Ducato 250 austauschen

Hand aufs Herz: Wie oft fahren wir mit unseren Ducatos überladen durch die Gegend? Und wie oft überprüfen wir das überhaupt? Insbesondere die Wohnmobilisten und Handwerker unter uns dürften wissen, wovon wir sprechen. Genau deshalb sind die Anschlaggummis der Hinterachse (auch Hinterachsanschlaggummis genannt) absolut lebensnotwendig – weshalb sich ihr einfach zu erledigender Austausch definitiv lohnt.

weiterlesen »

Fiat Ducato – der Transporter, das Wohnmobil für alle Fälle

Der Fiat Ducato ist ein wahrer Alleskönner und der Liebling von Transportunternehmen, Wohnmobil-Herstellern und mobilen Dienstleistungsunternehmern. Bevor Ducato-Besitzer ihre Sachen packen, eine Route planen und sich ihren täglichen Herausforderungen stellen, muss dieser erst einmal einsatzbereit sein. Wir möchten Euch und Eurem Fiat Ducato dabei mit Tipps, Tricks und Einbauanleitungen tatkräftig unterstützen.

Nutzt unsere Erfahrung und lest gern unsere Einbau- und Reparaturanleitungen oder informiert Euch mit Hilfe unserer Camper-Wohnmobil-Tipps.