Fiat Ducato 250: Heizungswiderstand austauschen

Wir hörten in der Vergangenheit immer wieder von kaputten Heizungswiderständen in Ducatos. Teilweise mussten diese sogar mehrmals im Jahr getauscht werden. Da kann es also kein Zufall sein, dass dieses Schicksal vorletzte Woche auch unseren Ducato ereilte. Also haben wir uns das Ganze genauer angesehen und den Heizungswiderstand ausgetauscht. Die Anleitung findest du hier.

Im ersten Moment haben wir erst mal blöd aus der Wäsche geguckt: Da dreht man die Lüftung hoch, um die beschlagene Frontscheibe freizubekommen, und nichts passiert. Komisch. Also noch mal runter- und wieder hochdrehen – immer noch nichts. Also musste der gute alte Scheibenschwamm herhalten.

Wieder zurück erfolgte eine kurze Recherche. Schnell war klar: Der Heizungswiderstand (auch Gebläsewiderstand oder Innenraumgebläse-Widerstand) muss defekt sein. Also nichts wie ab in die Werkstatt und raus mit dem defekten Teil.

Benötigte Werkzeuge

  • Knarre mit 5,5 mm Nuss
  • Lampe
  • ggf. Handschuhe

Vorbereitungen

Der Austausch des Heizungswiderstandes ist ziemlich schnell erledigt. Allerdings musst du dich ein bisschen verrenken. Wenn du also starke Rücken- oder Nackenprobleme hast, sollte die Reparatur lieber jemand anderes für dich übernehmen. 😉

Wichtig ist, dass die Zündung ausgeschaltet ist – schließlich arbeitest du an der Elektrik des Ducatos. Eine Arbeits- oder sogar Taschenlampe reicht für diese Arbeit völlig aus.

Die Reparatur

Schritt 1

Schalte die Zündung aus und richte die Lampe auf den Bereich unterm Handschuhfach.

Schritt 2

Dann ziehst du das Kabel ab und löst mit der Knarre die kleine Schraube, die den Stecker in Position hält.

aus dem Bereich unterhalb des Handschuhfaches; der Heizungswiderstand samt Kabel ist zu sehen, die Schraube, die den Heizungswiderstand befestigt, ist im Bild mit einem roten Pfeil markiert.
Nur diese eine Schraube musst du lösen.
Die Schraube, die den Heizungswiderstand hält, wird mit einer Knarre herausgelöst.
Das einzige Werkzeug für den Ausbau – eine Knarre.

Schritt 3

Drück den Stecker leicht nach rechts in Richtung der Beifahrerseite. Du hörst ein leises Klicken, sobald der Stecker aus der Führung raus ist.

Foto einer Hand, die den Heizungswiderstand leicht nach rechts drückt; ein roter Pfeil im Bild markiert zusätzlich die Richtung.
Der Pfeil zeigt die Richtung an.

Schritt 4

Zieh den alten Heizungswiderstand heraus.

Schritt 5

Anschließend steckst du den neuen Heizungswiderstand in die Führung. Danach drückst du das Ganze wieder leicht nach links in Richtung der Fahrerseite. Nach dem korrekten Einrasten hörst du erneut ein Klicken.

Der neue Heizungswiderstand wird in die vorgesehen Führung gesteckt.
Der neue Heizungswiderstand muss nur noch reingesteckt, nach links gedrückt und wieder festgeschraubt werden.

Schritt 6

Zieh die Schraube wieder fest. Solltest du das Gewinde der Schraube nicht sehen, muss der Stecker noch weiter nach links gedrückt werden. Danach drückst du das Kabel wieder auf das Ende des Heizungswiderstands.

Schritt 7

Lass dir wieder Luft von deiner Lüftung um die Ohren pusten.

Heizungswiderstand bestellen

Im On­line­shop kannst du den Heizungswiderstand preiswert bestellen:

Weitere Einbauanleitung gewünscht?

Du hast ein Problem mit deinem Ducato? Du willst schon länger mehr über einen bestimmten Einbau wissen? Dich interessiert die Reparatur eines ganz bestimmten Teils? Wir freuen uns jederzeit über Vorschläge und Anregungen – nutze dafür einfach die Kommentarfunktion oder schreib uns eine E-Mail.

Rating: 5.0/5. Von 11 Abstimmungen.
Bitte warten...

25 Gedanken zu “Fiat Ducato 250: Heizungswiderstand austauschen”

  1. Hallo ich habe Voll integrierte Wohnmobil von Dethleffs,leider bei mir auch von der Gebläse der vierte Stufe funktioniert nicht,obwohl Heizungswiderstand mit neueren ausgetauscht habe der vierte Stufe trotzdem nicht eingeschaltet,ich muss sagen den neuern habe losen Stecker ausprobiert nicht an die Gehäuse eingebaut wo es eingeschraubt werden soll,konnte Fehler irgendwo anderes liegen? Vielen Dank wenn Sie mir Freundliche weise –
    einen Rat geben.Danke. MfG,

  2. Bei mir ist die Thermosicherung defekt. Habe ich durch Überbrücken getestet. Jedoch lässt sich nicht erkennen um welche Thermosicherung es sich handelt (die Spitze ist rosa gefärbt). Ich würde mich riessig freuen wenn mir jemand schreiben könnte, welche Thermosicherung ich kaufen muss (Fiat Ducato Bus 230,06.2001, 94KW, OE Vergleichnummer 512130100 (im Web 512130102 erhältlich)

  3. Super Job grmacht mit der Beschreibung. Jetzt habe ich den Heizungswiderstand raus. Und wie Stelle ich fest ob er kaputt ist? Brauche ich ein Ohmmeter oder? Wenn ja dann bei mir zeigt durchgängige Leitung d h ist I. O. Es geht nur die Stufe 4. Welche Sicherungen sollte ich noch abchecken? Habe schon welche abgecheckt und sind ok. Woran könnte es noch liegen? Ich schlafe in meinem bis und langsam wird es dramatisch mit der Standheizung…wäre voll dankbar!

    • Hallo Adrian,

      das die 4 Stufe nicht funktioniert, ist ein typisches Symptom, dass der Widerstand defekt ist.
      Nach dem Austausch sollte es wieder funktionieren.

      Viele Grüße,
      Tobi vom Ducatoschrauber

  4. Guten Tag. Ich habe ein frage:
    Citroen jumper 2012. Lüfter ihnenraum Ausfall. Wo ist die Sicherung dafür?? Alles haben kontrolliert… Es kommt kein Strom unten am Gebläse Motor.

    • Hallo,

      im Innenraum ist die Sicherung vorne links, meistens ist aber der Regler hinter dem Bedienteil der Heizung defekt.
      Da hilft dann nur ein Austausch.

      Viele Grüße,
      Tobi vom Ducatoschrauber

    • Bei meinem Ducatogebläse war das Relais welches sich im Sicherungskasten unter der Motorhaube befindet durchgebrannt.
      12V 30A

      Grüße und viel Erfolg
      Horst

  5. Guten Tag
    ist das bei Ducato 230 ähnlich oder gibt es größere Unterschiede?
    Bei defektem Widerstand sollte die Stufe 4 ja noch funktionieren.
    Wie suche ich weiter wenn garnichts funktioniert? Gibt es Sicherungen und wo sind die? Im Handschuhfach hab ich laut Betriebsanleitung nichts gefunden.
    Danke schon mal vorab

    • Hallo Wolfgang,

      wenn wirklich gar nichts funktioniert würde ich eher darauf tippen, dass der Lüftermotor defekt ist.
      Daher wäre mein Tipp einmal Lüftermotor austauschen.

      Viele Grüße,
      Tobi vom Ducatoschrauber

  6. Danke für die Beschreibung 🙂
    eben habe ich den Wechsel erfolgreich durchgeführt.

    Ergänzen möchte ich, dass die zwei “Fähnchen” , links und rechts am Plastikteil vom Widerstand, zur Mitte des Widerstandes gedrückt werden sollten beim nach Links schieben.
    Dann lässt es sich einfacher schieben.
    Gruss vom Jörg

    der jetzt öfter mal vorbei schaut um Unterstützung zu finden.
    PS: Jetzt geh ich auf die Suche nach einem “neuen” Stecker für den Lüftermotor – der alte ist am bröseln und die Plusl eitung löst sich auf.

  7. Vorwiderstand 290
    Hat schon jemand einen Vorwiderstand vom 230 bzw. 244 beim 290 eingebaut.
    Der 290 hat noch Metallspiralen und einen Bimetallschalter.
    Optisch sieht der Einsatz und die Steckerbuchse des 230 bzw. 244 gleich aus.

  8. Leider ist bei manchen Modelen ein Lüftermit fest eingegossenem Heizungswiderstand eingebaut. dakann nur der ganze Lüfter oder ein externer Regler eingebaut werden.

  9. SUPER Beschreibung !
    Selbes Problem hatte ich bei meinem “Grande Punto“. Da waren aber gleichzeitig noch die Kabel mit Stecker vor dem Heizungswiderstand verschmort. Auch da gibt’s einen kompletten Reparatursatz .

Schreibe einen Kommentar