Kühlung

Das Kühlsystem des Motors hat die Aufgabe diesen zu kühlen, um eine Überhitzung zu verhindern. Es leitet den Großteil der überschüssigen Wärme nach Außen ab. Ein Teil wird jedoch zum Heizen des Innenraums genutzt.
Entscheidende Komponenten des Kühlsystems sind die Wasserpumpe, das Thermostat, der Kühler und der Ausgleichsbehälter. Diese sind zum Teil im Motorblock verbaut und bilden ein geschlossenes System. Hier zirkuliert Kühlmittel, das von der Pumpe angetrieben wird.
Die Funktionalität des Motorkühlsystems ist entscheidend für die Intaktheit des Motors, da eine Überhitzung verhindert wird. Die Wartung des Kühlers sollte regelmäßig geschehen, um die Funktionalität zu sichern.


Weitere Bauteile findest du in den unten stehenden Kategorien:


Zurück zur Übersicht